Suche

Besucher

Aktuell sind 16 Gäste und keine Mitglieder online

Anmeldung

(nur für berechtigte Personen)

Neben den kostenlosen Ganztagsangeboten des Landes Rheinland-Pfalz bietet die Verbandsgemeinde Edenkoben diverse kostenpflichtige Betreuungsmöglichkeiten in den Räumen unserer Schule an.

In der Mittagsbetreuung können Halbtagskinder nach Unterrichtsschluss von 12 Uhr bis maximal 14 Uhr beaufsichtigt werden. Die der Verbandsgemeinde entstehenden Personalkosten werden auf die jeweils angemeldeten Kinder umgelegt und betragen derzeit etwas über 40 EURO pro Kind und Monat. Die Pauschale wird jedes Jahr im Umlageverfahren neu von der Verbandsgemeinde festgesetzt.

Je 1-2 Betreuungskräfte kümmern sich tageweise um die aktuell gut 30 Kinder, denen Spiel- und Bastelmaterialien zur Verfügung stehen. Eine Hausaufgabenbetreuung und eine unterrichtsergänzende Förderung sind nicht vorgesehen. Die Teilnahme am Mitagessen der Ganztagsschule ist gegen eine zusätzliche monatliche Pauschale in Höhe von derzeit 41 EURO möglich.

Die Freitagsbetreuung richtet sich ausschließlich an Kinder der Ganztagsschule und findet jeweils freitags bis 16 Uhr statt. Das Mittagessen ist mitzubringen. Ansonsten gelten die selben Angaben wie für die Mittagsbetreuung. Derzeit stehen 15 Plätze zur Verfügung, die fast komplett belegt sind.

In den beiden ersten Wochen der Sommerferien findet eine Ferienbetreuung jeweils Mo bis Fr von 8 bis 16 Uhr statt. Hier werden Kinder der Ganztagsschule bevorzugt aufgenommen. Die Kosten liegen bei ca. 130-150 EURO für zwei Wochen inklusive Mittagessen. Nähere Informationen erhalten Sie bei der Verbandsgemeinde Edenkoben (Herr Kessler).
Aktuell: Auch für die Herbstferien 2016 wird eine Betreuung für 110 EURO pro Woche angeboten. Anmeldungen können bis 31.05.2016 direkt bei der Verbandsgemeinde erfolgen.

Vielfalt und Umfang des Betreuungsangebots der Verbandsgemeinde sind im Vergleich zu anderen Schulstandorten und -trägern bemerkenswert. Wir freuen uns, dass dies an unserer Schule möglich ist.

Hinweis: Schriftliche Anmeldungen für die Mittags- und Freitagsbetreuung sind bis spätestens 01.03. eines Jahres im Sekretariat unserer Schule abzugeben. Eine automatische Verlängerung für folgende Schuljahre erfolgt im Unterschied zur Ganztagsschule nicht (!).