Suche

Besucher

Aktuell sind 40 Gäste und keine Mitglieder online

Anmeldung

(nur für berechtigte Personen)

Am Samstag, 18.06.2016, fand unsere große „Mini-EM“ im Edenkobener Stadion statt. Fast 300 junge Fußballerinnen und Fußballer in 30 Teams spielten in 68 Spielen um die Pokale und Urkunden.

 Beteiligt waren auch 4 Mannschaften aus den Edenkobener Kindertagesstätten. Jede Klasse und jede Kindertagesstätte repräsentierte ein Teilnehmerland der „richtigen“ EM. Die Kinder hatten sich mit entsprechenden T-Shirts und Fahnen ausgestattet, so dass auch optisch echte EM-Stimmung aufkam.

Klasse / KiTa Teams Land
1 a 2 Schweden
1 b 2 Türkei
1 c 2 Österreich
1 d 2 Rumänien
2 a 2 Belgien
2 b 2 Tschechien
2 c 2 Schweiz
3 a 2 Irland
3 b 2 Ukraine
3 c 2 Spanien
4 a 2 Polen
4 b 2 Frankreich
4 c 2 England
Kugelstern / Sternenstaub 2 Deutschland
Himmelsleiter 1 Italien
kath. KiTa 1 Portugal

Nach kurzen Regenschauern beim Einmarsch der Mannschaften stabilisierte sich das Wetter und die Spiele konnten weitestgehend trocken und bei angenehmen Temperaturen durchgeführt werden. In motiviert geführten, intensiven Spielen mit überwiegend knappen Ausgängen errangen am Ende folgende Teams Pokale für den Sieg in der jeweiligen Altersklasse:

  • 1. Klassen und KiTas: Klasse 1 d (1. Platz), KiTa Himmelsleiter (2. Platz)
  • 
2. Klassen: Klasse 2 a (Jungen), Klasse 2 b (Mädchen)
  • 
3. Klassen: Klasse 3 c (Jungen),  Klasse 3 b (Mädchen)

  • 4. Klassen: Klasse 4 c (Jungen), Klasse 4 a (Mädchen) 


Die KiTas spielten in 2 Gruppen gemeinsam mit der 1. Klassenstufe in gemischten Teams. Die Sieger der Gruppen trugen ein Endspiel aus. In den Stufen 2 bis 4 wurden getrennte Jungen- und Mädchenmannschaften gebildet, die innerhalb der Gruppen mittels Hin- und Rückspiel ein Siegerteam ermittelten. Die einzelnen Spiel- und Gruppenresultate waren live während des Turniers online einsehbar. Der entsprechende Account ist mittlerweile abgelaufen, sodass kein Zugriff mher besteht.

Der besondere Dank der Schulleitung gilt allen Lehrkräften für die intensive organisatorische und sportliche Vorarbeit sowie den Helferinnen und Helfern aus der Elternschaft und dem Förderverein für die Gestaltung der Verpflegungsstände und die Mitarbeit als Schiedsrichter. Das große Fußballturnier findet wieder im Jahr 2018 als „Mini-WM“ statt. Im Sommer 2017 veranstaltet die Schule ihr großes Schulfest auf dem Schulgelände.